Telefon: +49 5235 992 765 - E-Mail: info@ceitec.de

Eine praktische Entsorgungsstation für Reisemobile kann schnell und kostengünstig mit einem überfahrbaren Gullydeckel aufgebaut werden. Der Gullydeckel hat eine manuell bediente Abwasserklappe, die bei Nichtgebrauch abgeschlossen werden kann. Ein großzügig bemessener Abwasserschacht zusammen mit Abwasserklappe verhindern, dass es in der Praxis zu nennenswerten Geruchsbelästigungen kommt. Jedoch ist ratsam in der Nähe einen Spülwasseranschluß mit ein paar Metern Schlauch zu schaffen.

Als tragfähiger Unterbau ist ein spezieller Abwasserschacht vorgesehen. Der Kanalanschluss erfolgt an Rohrleitung DN 100. Der Schacht wird auf 50 cm Schotter (16/32) und Sandbettung in Waage gebracht. Die Oberkante des Schachtes muss 1,0 cm unter Gelände OK liegen. Der Gullydeckel wird lose aufgesetzt und anschließend angepflastert. Wir empfehlen 1,0 m um den Gully herum mit leichtem Gefälle anzupflastern.

Die Station besteht aus 3 Komponenten:

  1. Gullydeckel mit mechanischer Klappe: 725 x 725 mm, V2A 4,0 mm, Gewicht 25 kg
  2. Abwasserschacht: 700 x 700 x 850 mm, Gewicht  400 kg
  3. Spülsäule: WS 100 Edelstahl ø 100 x 1200 mm, Wasserhahn DN15, 10 m Schlauch (kein Trinkw)

Artikelnummer

014990200Gullydeckel manuell
923211020Abwasserschacht
020990102Spülsäule mit Schlauchhalter und Schlauch