Telefon: +49 5235 992 765 - E-Mail: info@ceitec.de

Frischwasserzapfautomat aus salzwasserbeständigem Aluminiumprofil. Pulverbeschichtung RAL 5012 Lichtblau oder Eloxierung Silber E6/EV1 erhältlich.

In der Basisvariante ist der Zapfautomat zeitgesteuert. Die Laufzeit und Münzmenge können an zwei DIL-Schalterblöcken eingestellt werden. In der Deluxevariante ist der Automat mengengesteuert, d.h. es ist zusätzlich ein Impulswasserzähler eingebaut und die Wassermenge kann in 10-Liter-Schritten eingestellt werden, zusätzlich lässt sich die Entnahmezeit auf 15, 30 oder 45 Minuten begrenzen.

Jeder Zapfautomt hat serienmäßig ein Auslaufventil mit Schlauchanschluss ¾“. Münzprüfer sind für Euro-Münzen und alle gängigen Wertmarken verfügbar. Die Wasserkomponenten sind geprüft und DVGW-zugelassen. Auf einigen Stellplätzen sind Schläuche verboten. Wiederum in Yachthäfen werden häufig Schlauchaufroller benutzt. Diese nützliche Ausstattung schafft Ordnung auf den Steg.

Technische Daten / Ausstattung:

  • Abmessung: 1200 x 245 x 233 mm (HxBxT)
  • Versorgung: 230 VAC
  • Flex. Anschlussschlauch 1000 mm x ¾“ AG mit Absperrhahn
  • Auslaufventil, kurze Bauform, Dreisterngriff, ½“ MS verchromt
  • Magnetventil ½“ 230VAC 13,5VA
  • Mikroprozessorsteuerung WTA190 230VAC 6VA

Optionen:

  • 2. Münzprüfer für Kleinmenge
  • Fester Schlauchhalter 330 mm für 33 m Schlauch ½“
  • Drehbarer Schlauchhalter 480 mm für 33 m Schlauch ½“
  • Drehbarer Schlauchhalter 600 mm für 50 m Schlauch ½“

Artikelnummer

931 004 600 Zeitgesteuert ohne Haspel
931 004 610 Zeitgesteuert mit fester Haspel für 33m
931 004 620 Zeitgesteuert mit Drehhaspel max. 50m
931 004 750 Mengengesteuert ohne Haspel
931 004 760 Mengengesteuert mit fester Haspel 33m
931 004 770 Mengengesteuert mit Drehhaspel max. 50m