Telefon: +49 5235 992 765 - E-Mail: info@ceitec.de

Diese Ver- und Entsorgungsstation besteht im wesentlichen aus einem überfahrbaren Bodentrichter mit integrierter Spülung, einer Bediensäule für Spülung und Frischwasser, einem Abwasserschacht sowie einem Fertigbetonsockel. Sie ist für abgeschlossene, einsehbare Stellplätze konzipiert, wo die Nutzung kostenfrei geboten wird und die Reinigung weitgehend automatisch vonstatten gehen soll.

Die Spülung des Trichters, ausgelöst durch ein hydraulisches Selbstschlussventil, verhindert nahezu jedwede Geruchsbelästigung am Entsorgungsplatz. Es wird kein E-Anschluss benötigt.

Als tragfähiger Unterbau ist ein spezieller Abwasserschacht vorgesehen. Der Kanalanschluss erfolgt an Rohrleitung DN 100. Der Schacht wird auf 50 cm Schotter (16/32) und Sandbettung in Waage gebracht. Die Oberkante des Schachtes muss 1,0 cm unter Gelände OK liegen. Der Gullydeckel wird lose aufgesetzt und anschließend angepflastert. Zwischen Bediensäule und Betonschacht muss eine Druckwasserleitung verlegt werden.

Die Station besteht aus 4 Komponenten:

  1. Gullydeckel mit Spülung: 725 x 725 mm, V2A 4,0 mm, Anschluss für HDPE ø20×1,9mm, Gewicht 25 kg
  2. Abwasserschacht: 700 x 700 x 850 mm, Gewicht 400 kg
  3. Bediensäule: Korrosionsbest. Alu-Profil 1200 x 245 x 185 mm, pulverbeschichtet in RAL5012 Lichtblau, 28 kg
  4. Fertigbetonsockel: 520 x 330 x 200 mm, Gewicht 36 kg

Weitere Ausstattung Bediensäule:

  • 1 Auslaufventil DN15 ½“ 3-Sterngriff, DVGW geprüft „Trinkwasserteil“
  • 1 Schlauchhalter mit 10 m  Trinkwasserschlauch KTW/DVGW geprüft (optional)
  • 1 Selbstschlussventil DN15 ½“, Laufzeit einstellbar „Nachspülung“
  • 1 Wasseranschluss mit Kupplung für HDPE ø 20×1,9mm
  • 1 Rohrunterbrecher Kategorie 4 zum Schutz Trink-/Nichttrinkwasser
  • 1 Abgang (Spülleitung) mit HDPE-Kupplung für ø 20×1,9mm
  • 2 Zylinderschlösser mit Schlüssel

Artikelnummer

926521013Gullydeckel mit Spülung
923211020Abwasserschacht
930101590Bediensäule für Spülung und Frischwasser
928311005Betonsockel Bediensäule