Telefon: +49 5235 992 765 - E-Mail: info@ceitec.de

Die Fünfkanal-Münzsteuerung ist besonders geeignet für den Betrieb mehrerer Geräte von einem zentralen Ort. Das formschöne, gebürstete Edelstahlgehäuse verfügt über einen elektronischen Münzprüfer für bis zu 6 unterschiedliche Münzen oder Wertmarken. Die angeschlossenen Geräte werden direkt über die eingebauten Relais angesteuert.

Bei der Verwendung als Zentralduschsystem kann die Ansteuerung der einzelnen Duschen über BUS-System erfolgen. Dazu sind separate Schaltmodule für Einbau auf Fliese erhältlich. Mittels Piezo-Taste wird die Dusche gestartet oder gestoppt und die Restlaufzeit wird in der Kabine angezeigt. Die Verdrahtung erfolgt über 2-adriges abgeschirmtes Kabel.

Alle Einstellungen und Abfragen erfolgen menügeführt an einem internen Display. Restlaufzeiten bei Zeitbetrieb oder Taktanzahl bei verbrauchsabhängigen Betrieb werden zweistellig angezeigt. Die letzte Laufminute wird sekundengenau angezeigt

Lieferbare Ausführung: 1. mit RS485-Schnittstelle zur Ansteuerung von RS-485-Steuermodulen über Busleitung, oder 2. Ausführung zur Ansteuerung von 5 Geräten, z.B. Waschmaschinen.

  • Versorgung 12 VDC (BUS-System), 24 VAC oder 230 VAC
  • Leistungsaufnahme:  ca. 8 VA (8W)
  • 8 Potenzialfreie Ausgangsrelais 10 A 250 V AC
  • 8 Eingänge für Fernstart oder Impulsgeber
  • 5 zweistellige LED-Display für Restlaufzeit

Artikelnummer

051 998 010Fünfkanal-Münzsteuerung WMA05
051 998 011Fünfkanal-Münzsteuerung WMA05-RS485
053 710 712Netzteil für WMA05, Hutschiene 12VDC